PAT*INNEN FÜR GEFLÜCHTETE AUS DER UKRAINE GESUCHT!

Projekt Ankommen sucht Pat*innen für ukrainische Geflüchtete. In den letzten Tagen sind hunderte Geflüchtete aus der Ukraine in Dortmund angekommen. Die meisten von ihnen haben keinen familiären oder freundschaftlichen Anschluss und werden in Flüchtlingsunterkünften oder Sozialwohnungen untergebracht. Ziel unserer Patenschaften ist es, die Geflüchteten spüren zu …

DEUTSCH FÜR 50+

Wir starten wieder mit unserem Ende 2019 sehr erfolgreich durchgeführtem Angebot: Deutsch für ältere Migrant*innen – das Besondere: das Angebot wird durch eine Dolmetscherin begleitet und ist speziell für die Generation 50+ mit langsamerem Lerntempo gedacht. Wir bieten dies in der Kombination deutsch-arabisch (Start am 2. …

UNTERSTÜTZUNG GESUCHT!

Wir suchen Dolmetscher*innen (v.a. Ukrainisch/Russisch), Helfer*innen für die Abholung und Lieferung von Möbelspenden, Nachhilfe-Lehrer*innen für geflüchtete Kinder und Jugendliche und Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Sprachcafés. Bei Interesse einfach eine E-Mail an kontakt@projekt-ankommen.de schreiben.

JURISTISCHES BERATUNGSANGEBOT FÜR UKRAINER*INNEN UND HELFER*INNEN

In Kooperation mit dem Anwalt- und Notarverein Dortmund e.V. & der Stadt Dortmund hat Projekt Ankommen e.V. ein juristisches Beratungsangebot für Ukrainer*innen und Helfer*innen auf die Beine gestellt. Am 07. April & 28. April (16 bis 18 Uhr) werden Jurist*innen und städtische Mitarbeiter*innen im Reinoldinum bereitstehen, …

DEUTSCHKURSE 50+

Seit einigen Jahren bieten wir „Deutschkurse 50+“ für Geflüchtete an, die älter sind als 50 Jahre. Unsere Erfahrung zeigt uns, dass ältere Geflüchtete ein anderes Lernumfeld brauchen als jüngere. Daher bieten wir ihnen regelmäßigen Sprachunterricht in Kleingruppen mit muttersprachlicher Begleitung auf Farsi bzw. Arabisch. Aktuell suchen …